"Man spürt einfach, dass es sich bei den Lösungen um echte Branchenprodukte handelt."

Alexander Heinrich, Geschäftsführer bei der Heinrich Brandmeldetechnik GmbH

"Ein hoher Automatisierungsgrad im Tagesgeschäft für eine hohe Servicequalität - das ist unser erklärtes Ziel.

Unsere Philosophie ist, unsere wachsende Kundschaft voll und ganz zufrieden zu stellen. Das erreichen wir zum einen durch unsere langjährige Erfahrung und professionell ausgebildete Fachkräfte. Aber besonders in Zeiten des Fachkräftemangels spielt auch ein hoher Automatisierungsgrad eine wichtige Rolle. Deshalb setzen wir auf auf eine digitale Prozesskette mit Workflows bis zum Kunden.

So können wir zeitintensive, täglich wiederkehrende Routineaufgaben weitesgehend automatisiert ablaufen lassen. Und unsere Mitarbeiter - sowohl in der Zentrale als auch unsere Techniker beim Kunden vor Ort - können sich stärker auf ihre Kernaufgaben konzentrieren.

Unser Wunsch, sämtliche Abläufe aus einer Software heraus zu steuern, wird mit den es2000-Lösung realisierbar. Sie ist optimal auf die branchenspezifischen Prozesse der Errichter zugeschnitten. Diese ERP-Software sorgt für durchgängige Prozesse im Tagesgeschäft und besitzt unter anderem eine tiefe Funktionalität im Bereich Auftragssteuerung und Kundenmanagement.

Unseren besonders hohen Automatisierungsbedarf im Service- und Wartungsgeschäft beim Kunden vor Ort haben wir mit der mobilen Tablet-Lösung für unseren Außendienst gelöst. Nach nur zwei Tagen Einführung und ein wenig Umgewöhnungszeit will heute niemand mehr zurück zum Papier. Jeder Servicetechniker erfasst seine täglichen Berichte, Arbeitszeiten und Materialverbräuche über ein eigenes Tablet. Wir sparen nicht nur Zeit und Papier, die Serviceaufträge gelangen nun auch unmittelbar ins System, so dass wir deutlich zeitnaher die Rechnungen stellen können.

Ein weiterer wichtiger Bereich, für den wir uns einen durchgängig steuerabren Workflow wünschten, ist das Thema Wartungsprotokolle. Beim Aufbau und der Wartung von Brandmeldeanlagen müssen wir genau festgelegten Normen und Richtlinien einhalten. Außerdem müssen alle durchgeführten Maßnahmen beim Kunden vor Ort protokolliert werden. Hier benötigten wir eine Lösung, mit der wir digitale Protokolle und sonstige Formulare selbständig editieren und direkt auf mobilen Geräten ausfüllen konnten.

Mit dem Formular-Builder und seinem integriertem Report-Designer haben wir Zugriff auf Vorlagen für Service-, Inspektions und Projektaufträge oder können ein individuelles Formular ganz einfach per Drag-and-Drop erstellen. Drei unterschiedlich aufgebaute E-Formulare setzen wir bereits heute schon ein, zwei weitere sind noch "in Mache". 

Mit es2000 haben wir den richtigen Partner an unserer Seite. Man spürt einfach, dass es sich bei den Lösungen um echte Branchenprodukte handelt.

Wir diskutieren auf Augenhöhe und haben auch schon einige Verbesserungsvorschläge eingereicht. Diese werden auch sehr zeitnah umsetzt - da hilft es schon, wenn einem jemand zuhört.

Wir planen, unsere Prozesse konsequent zu automatisieren und eruieren genau, wo noch Optimierungsbedarf besteht. und falls erforderlich, ist es2000 als verlässlicher Partner natürlich mit an Bord."

ÜBER Heinrich Brandmeldetechnik GmbH

Die Heinrich Brandmeldetechnik GmbH aus Maxhütte-Haidhof entwickelt seit 2012 maßgeschneiderte Sicherheitskonzepte für Privat- und Geschäftskunden aus der Region Oberpfalz (Bayern). Das Portfolio beinhaltet nicht nur hochmoderne Brandmeldeanlagen und Überwachungssysteme, sondern auch einen Rundum-Service in Sachen Beratung, Installation und Wartung. Seit 2016 setzt das Unternehmen - unter anderem aufgrund der Empfehlung von BHE-Kollegen - auf die es2000-Lösungen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.heinrich-brandmeldetechnik.de