1. Startseite
  2. es2000 Lösungen
  3. Buchhaltung-Basis
  4. Buchhaltung-Basis Erweiterungen
es2000-buchhaltungs-basis-headbild

Buchhaltung-Basis Erweiterungen

Gute Vorbereitung ist alles!

Die Erweiterungen zur Buchhaltung-Basis glänzen durch beste Kompatibilität und Einfachheit. So sind Löhne und Daten für die Finanzbuchhaltung optimal vorbereitet.

Fibuintegration

Integration der Diamant Finanzbuchhaltung 3 und 2020

Die direkte Integration der Diamant Finanzbuchhaltung minimiert den Aufwand für die Bereitstellung von buchhalterischen Daten, so dass keine manuellen Aktionen zum Übertragen der Daten erforderlich sind. Die Integration beinhaltet den Austausch in beide Richtungen, die Pflege von Stammdaten wird dadurch stark vereinfacht und eine optimale Zusammenarbeit gewährleistet, da beiderseitige Definitionen von Konten, Kostenstellen sowie Kostenträgern überflüssig sind. Damit entfällt eine der größten Fehlerquellen. Die Einbindung der Finanzbuchhaltung Diamant in die Abläufe von eserp geht weit über die Funktionen von Schnittstellen hinaus, die ansonsten lediglich eine Übergabe von Buchungsdaten in einer Textdatei bzw. Übernahme solcher Daten bietet.

Kreditoren

Offene-Posten-Buchhaltung für Kreditoren

Verwalten Sie Ihre Eingangsrechnungen und die entsprechenden Zahlungen an Ihre Lieferanten einfach und unkompliziert. Zu jeder Rechnung lässt sich die Aufteilung der Rechnungsbeträge auf die Kostenkonten einsehen. Vor der Zahlungsfreigabe kann eine interne Rechnungsprüfung erfolgen, die den gesamten Bestellwert mit allen erfolgten Wareneingängen vergleicht, um somit eventuelle Differenzen schon im Vorfeld zu erkennen. Damit werden unnötige Fehlbuchungen vermieden, die zusätzliche Arbeit bedeuten würden.

X-Fibu

Schnittstelle zu jedem Finanzbuchhaltungssystem

Über die freikonfigurierbare Fibu-Schnittstelle übergeben Sie Fibu-relevante Daten wie Debitoren-/Kreditorenrechnungen, Stammdaten, Kassenbuch und Kontobewegungen transparent an Ihre Finanzbuchhaltung. Rechnungsdokumente im PDF-Format können dabei verlinkt werden. Auch ein Rückimport von Zahlungen ist möglich. Ihr Vorteil: Mit dieser Schnittstelle sparen Sie sich die doppelte Erfassung von Debitoren und Kreditorenrechnungen. Sollte eine andere Finanzbuchhaltung als DATEV eingesetzt werden, können Zusatzkosten für die Einrichtung, die technische Abstimmungen sowie Ihre individuellen Anpassungen an die Schnittstelle entstehen.

X-Lohn

Schnittstelle zu Lohnbuchhaltungssystemen

Mit der frei konfigurierbaren Schnittstelle übergeben Sie problemlos Ihre Lohndaten an Ihr Lohnbuchhaltungs-Programm.

X-Kost

Schnittstelle zu Kostenrechnungssystemen

Die frei konfigurierbare Schnittstelle ermöglicht den Austausch von Daten zu Kosten-Leistungsrechnungsprogrammen.

Jetzt anfragen!

Einfach Formular ausfüllen, den Rest machen wir!

    Ich bin*:


    An welchen Erweiterungen haben Sie Interesse? *

    Anzahl der Mitarbeiter *

    Ihr Gewerk *

    Wie haben Sie von uns erfahren? *

    es2000-jetzt-anfragen