Science to Business

Hand in Hand mit den Technologien der Zukunft
Sie stehen in den Startlöchern und sprühen vor Ideen – die Studenten der Hochschule Osnabrück. Voller Tatendrang und Wissensdurst stürzen sich die Mitarbeiter von morgen auf alle Möglichkeiten, sich weiterzubilden und praktische Erfahrungen zu sammeln.

Hochschule

es2000 setzt auf die Zusammenarbeit und den Austausch von Technologie und Wissen mit der Hochschule Osnabrück. Zum einen bietet das Unternehmen Studenten kontinuierlich die Möglichkeit, im Rahmen von Bachelor- und Masterarbeiten sowie Praxisprojekten an der Entwicklung unserer Software-Lösungen mitzuwirken. Zum anderen halten es2000-Mitarbeiter regelmäßig Fachvorträge zu aktuellen Themen der Informatik.

"Die Zusammenarbeit zwischen der Hochschule Osnabrück und es2000“, so Prof. Dr. Stephan Kleuker(Lehrstuhl für Software-Entwicklung), „bietet es2000 eine weitere wichtige Quelle zum Stand neuer Technologien. Auf der anderen Seite lernen Studierende die echte Entwicklungspraxis kennen, was ein sehr wichtiger Baustein ihres Studiums ist.

Durch die kontinuierliche Zusammenarbeit über mehrere Jahre kann ich die guten Arbeitsbedingungen für die Studierenden besser einschätzen und es2000 weiß genauer, was man bei angehenden Absolventen voraussetzen kann. So stärken wir gemeinsam den IT-Standort Osnabrück – in meinen Augen ist dies eine zentrale Aufgabe der Hochschule Osnabrück.“

Am Puls der Zeit
Als es2000-Kunde profitieren Sie unmittelbar von dieser engen Zusammenarbeit. Denn durch den regelmäßigen Kontakt mit Wissenschaft und Forschung ist Ihr Osnabrücker Softwarepartner direkt am Puls der Zeit. Die vielen Anregungen und Informationen zu Trend-Entwicklungen unterstützen in vielerlei Hinsicht. Zum einen kann Ihnen es2000 immer ein zeit- und branchengerechtes ERP-System anbieten. Zum anderen ermöglicht diese Kooperation dem Entwicklungsteam, auch schon längerfristig für Sie vorausdenken zu können.

Warum für es2000 die Zusammenarbeit und der Austausch von Technologie und Wissen mit der Fachhochschule Osnabrück der richtige Weg ist, erklärt Dipl.-Inf. Martin Kuppelmayr, Mitglied der es2000-Geschäftsleitung und CDO:

„Schon einige Studenten haben uns im Rahmen ihrer Bachelorarbeit als studentische Praktikanten unterstützt und an der Entwicklung unserer Software-Lösungen mitgewirkt. Viele von ihnen konnten wir im Anschluss als feste Mitarbeiter gewinnen.

Science to Business ist unserer Meinung nach der Weg, um auch zukünftig Erfolg zu haben. Nur so haben wir den direkten Draht zur nachfolgenden Generation. Wir erkennen Trends frühzeitig und können diese auf eine Branchen-Tauglichkeit prüfen. Davon profitieren letztendlich auch unsere Kunden.“

Hochschule Osnabrück

Microsoft                       BHE                             GAT                          GFT                          InterKey                          VdS

Kontakt     Tel. +49 541 4042-0

EMail     Schreiben Sie uns

Helpdesk     Helpdesk-Zugang

RSS-Feed     RSS-Feeds abonnieren

Remote-Verbindung     Remote Support