Rechtzeitig richtig (re)agieren

Kennen Sie das?
Ihr Kunde meldet eine Störung. Sie möchten schnell helfen und einen Ihrer Techniker zu Ihren Kunden schicken. Aber wissen Sie...

... welche Störung genau vorliegt? Wurde Ihnen eine Lösung vorgeschlagen?
... ob an der Anlage bereits Komponenten ausgetauscht wurden?
... welcher Ihrer Mitarbeiter sich gerade in der Nähe Ihres Kunden aufhält?
... ob dieser Mitarbeiter über die notwendige Qualifizierung verfügt?
... welches Ersatzmaterial benötigt wird, um die Störung zu beheben?
... ob Ihr Mitarbeiter das notwendige Ersatzmaterial mit sich führt?

Das Ergebnis: Ihr Kunde muss warten, bis Sie diese Fragen geklärt haben.

Möchten Sie ab sofort rechtzeitig richtig (re)agieren?

Oder möchten Sie Ihre Kunden länger warten lassen?

Identifizieren Sie schnell die Störungsursache. Koordinieren Sie die erforderlichen Ressourcen effektiv. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Einsatzzentrale und Ihr mobiles Team vor Ort optimal abstimmen können. Hören Sie auf, einfach nur zu reagieren. Gehen Sie proaktiv auf Ihre Kunden zu und beantworten Sie Fragen, bevor sie gestellt werden. 

Sie möchten wissen, wie das geht?

Geschäftsfrau

Ganz einfach - mit den Lösungen von es2000:

  • Qualitätssicherung dank verbesserter Störungsdokumentation
  • Schnelle Identifizierung und Behebung von Störungen durch Zugriff auf Kunden-/Anlagen-Historie und Vertragsinformationen/-konditionen
  • Einsparen doppelter Wege durch Zugriff auf Wartungsinformationen (Fällt die Störung z. B. mit einem Wartungstermin zusammen?)
  • Einfaches Festlegen der korrekten Vorgehensweise durch Zugriff auf kaufmännische Informationen (Ist der Kunde z. B. ein säumiger Zahler?)
  • Effiziente Steuerung + Koordination Ihrer Techniker durch automatischen Ressourcenabgleich (Dispatching)
  • Techniker haben Zugriff auf alle notwendigen Informationen durch Anbindung an mobile Endgeräte
  • Höchste Service-Qualität und geringe Kosten durch umfassendes Reporting:

    • Störungsaufträge/-historie
    • Gegenüberstellung zum Ertragserlös
    • Nachkalkulation der Aufträge
    • Übersicht der Reaktionszeiten

  • Reduktion von Fehlerquellen durch Prozessautomatisierung
  • Vertrauensgewinn bei Ihren Kunden durch gezielte Kundenkommunikation

Interesse geweckt?

Kontakt

Möchten Sie Ihr Störungsmanagement optimieren und die es2000-Branchenlösung "esoffice" kennenlernen? Vereinbaren Sie Ihren Präsentationstermin unter der 0541/4042-0 oder unter info@remove-this.es2000.de. 

Microsoft                       BHE                             GAT                          GFT                          InterKey                          VdS

Kontakt     Tel. +49 541 4042-0

EMail     Schreiben Sie uns

Helpdesk     Helpdesk-Zugang

RSS-Feed     RSS-Feeds abonnieren

Remote-Verbindung     Remote Support