Neuer Auftrag?
So haben Sie alles im Griff.

Ein neuer Auftrag – besonders ein umfangreiches Projekt - bedeutet für Sie einen enormen Aufwand.


Sie müssen Kosten planen, Zeitpläne aufstellen, Material bestellen, Kunden informieren und vieles mehr. Wichtig ist dabei, dass Sie stets sämtliche Aufgabenbereiche und Kostenstellen überblicken. 

Planen

Bereits bei Ihrer Anfangsplanung müssen Sie viele Punkte im Auge behalten:

  • Was ist das Ziel?
  • Wie sieht das Zeitfenster aus?
  • Wer sind die Projekt-Teilnehmer?
  • Was sind die einzelnen Aufgaben?
  • Welche Gewerke sind Bestandteile des Projekts?
  • Wann soll welche Ressource wie eingesetzt werden?
  • Wie werden sich die Kosten entwickeln (Financial Forecast)?


Steht Ihre Planung, können Sie mit der Umsetzung beginnen. Aber auch in dieser Auftrags-Phase tauchen viele Fragen auf:


  • Wie ist der Stand der Material-Beschaffung?
  • Welche Teil-Aufgaben wurden bereits erledigt?
  • Ist bereits mehr Aufwand (Arbeitzeit + Kosten) entstanden als geplant?
  • Inwieweit ist Ihr Kunde über den aktuellen Status informiert?


Nach Auftrags-Durchführung folgt Ihre Erfolgs-Betrachtung.
Und wieder gilt es, Fragen zu beantworten:


  • Ist Ihr Kunde mit der Umsetzung zufrieden?
  • Konnten alle technischen Herausforderungen gemeistert werden?
  • Konnten Sie Ihrem Qualitäts-Standard gerecht werden?
  • Wurde der Auftrag bereits vollständig abgerechnet?
  • Hat sich der Auftrag gelohnt (kaufmännische Betrachtung)?

Behalten sie den Überblick

Damit Sie den Überblick über Ihre Kosten + Prozesse behalten, bietet Ihnen esoffice umfangreiche Funktionen. Alle oben genannten Fragen beantworten Sie spielend.
Mit esoffice arbeiten Sie strukturiert und zielgerichtet.

So haben Sie mehr Zeit für das Wesentliche: Ihre Kunden. 

Eine Welt voller Möglichkeiten

Mit esoffice erhalten Sie die für Ihren Arbeitsalltag passende Unterstützung:

  • Sie planen Ihre Projekte und definieren die einzelnen Arbeitspakete.
  • Sie bestimmen die jeweiligen Teilaufgaben und ordnen Sie Ihren Mitarbeitern zu.
  • Sie teilen die Wochentage und die voraussichtliche Arbeitszeit ein.
  • Sie vergleichen den Soll- und Ist-Zustand der bisherigen Kosten und Zeiten.
  • Sie erstellen Akonto-, Teil- und Aufmaß-Rechnungen.
  • Sie überblicken Ihre Rechnungen nach Projekt-Fortschritt.
  • Sie sehen mögliche Sicherheits-Einbehalte und Bürgschaften ein.
  • Sie messen den Erfolg Ihrer Projekte.
  • Und vieles mehr...

Interesse geweckt?

Kontakt

Lernen Sie esoffice kennen und antworten Sie in Zukunft auf jede Frage: "Ich habe alles im Griff." Vereinbaren Sie Ihren Präsentationstermin unter der Rufnummer 0541/4042-0 oder unter info@remove-this.es2000.de. 

Microsoft                       BHE                             GAT                          GFT                          InterKey                          VdS

Kontakt     Tel. +49 541 4042-0

EMail     Schreiben Sie uns

Helpdesk     Helpdesk-Zugang

RSS-Feed     RSS-Feeds abonnieren

Remote-Verbindung     Remote Support