Zeigen Sie nur das, was wichtig ist.

Business Analyse

Reports bringen Transparenz in den Arbeitsalltag. Mit ihrer Hilfe können Sie mit nur einem Klick wichtige Daten und Zahlen bequem abrufen.

Aber muss wirklich jeder Mitarbeiter alle Zahlen und Daten Ihres Unternehmens kennen? Sollte nicht jeder immer nur auf die wesentlichen Informationen zugreifen, die für seinen Arbeitsbereich wichtig und nützlich sind?

Machen Sie es Ihrem Team einfach:

Zeigen Sie nur das, was wichtig ist.

So funktioniert's.

Legen Sie bei Ihrer Abfrage einen Parameter für die Personalnummer an. Schon sorgt Ihr esoffice automatisch dafür, dass jeder Mitarbeiter nur auf die Daten oder auch Auswertungen zugreift, die tatsächlich für ihn und seinen Aufgabenbereich hilfreich sind. 

Parameter-Bezeichnung bei Quickreports: ESPersonalNr

Personal Quick Editor

Parameter-Bezeichnung bei MS Reports: ESO_CURRENT_PERSONALNR

Bitte achten Sie beim Ausführen Ihres MS Reports darauf, den Haken „Aktueller Datensatz drucken“ zu aktivieren.

Personal MS Editor Reportdesigner
Personal MS Editor Reportdesigner

Unterstützung benötigt?

Kontakt

Sie haben eine Frage oder benötigen Unterstützung bei der Erstellung Ihrer Abfrage? Das es2000-Team hilft Ihnen an der Helpline (0541/4042-110) gerne weiter.

Stand: März 2015

Microsoft                       BHE                             GAT                          GFT                          InterKey                          VdS

Kontakt     Tel. +49 541 4042-0

EMail     Schreiben Sie uns

Helpdesk     Helpdesk-Zugang

RSS-Feed     RSS-Feeds abonnieren

Remote-Verbindung     Remote Support