Noch näher als nah

Osnabrück, 16. Juli 2014


Nah am Kunden ist die allgemeine Devise. Aber geht's noch näher?


Das Software-Produktmanagement muss immer nah am Kunden sein. Das steht außer Frage.
Aber ist Nähe zum Kunden des Kunden nicht noch näher als nah?

Software-Anbieter beschäftigen sich heute nicht nur mit den eigenen Kunden und deren Anforderungen. Wer erfolgreich sein will, muss über den Tellerrand hinaus bis zu den Auftraggebern der eigenen Kunden schauen. Denn diese arbeiten auch mit der Software ihres Dienstleisters wie zum Beispiel mit einem (Web-)Helpdesk für Service-Anfragen. Das Produktmanagement eines Softwarehauses kommt um eine durchgängige Begleitung gar nicht herum, wie Pierre Tambyrajah von Northland Control Systems, Inc. erklärt:

Northland, Tambyrajah

„Optimierungswünsche unserer Kunden leiten wir an das Produktmanagement unseres Software-Dienstleisters es2000 weiter. Viele unserer Kunden sind bekannte Global Player aus dem Silicon Valley und haben ihre Filialen über die ganze Welt verteilt. Um einen Servicecall anzulegen, loggen sich die Mitarbeiter unserer Kunden im GSOC (Global Security Operations Center) ein, das auf dem Web-Helpdesk von es2000 basiert. Dort selektieren sie aus dem weltweiten Kundennetzwerk und der Vielzahl an Filialen die gewünschte Geschäftsstelle aus.

Erst kürzlich hat das es2000-Produktmanagement Anforderungen unserer Kunden gelöst und die Suchfunktion und Filtermöglichkeit bezüglich der Filialauswahl verbessert.

Bei es2000 hört die Kundenbetreuung nicht einfach irgendwo auf. Sie zieht sich wie ein roter Faden bis zum letzten Anwender durch – auch wenn dieser bei unserem Kunden sitzt. Deshalb vertrauen wir nun schon seit 2006 dem es2000-Team und der Branchensoftware „esoffice“.“


Weitere Informationen zum Sicherheitserrichter Northland Control Systems finden Interessierte unterwww.northlandcontrols.com.  

Microsoft                       BHE                             GAT                          GFT                          InterKey                          VdS

Kontakt     Tel. +49 541 4042-0

EMail     Schreiben Sie uns

Helpdesk     Helpdesk-Zugang

RSS-Feed     RSS-Feeds abonnieren

Remote-Verbindung     Remote Support