Sag mir, wo die Fachkräfte sind...

Stellenangebot

Osnabrück, 21. März 2012

Aktuell liegt die Arbeitslosenquote bei  5,8 %. Damit ist sie nicht so hoch wie in den Jahren zuvor. Aber immer noch viel zu hoch. Vor allem dann, wenn es offensichtlich genügend freie Arbeitsplätze gibt.


Wo sind die Fachkräfte geblieben, die zeigen wollen, was sie drauf haben?


Gelegenheit dazu hätten sie beim Osnabrücker Softwarehaus es2000 Errichter Software GmbH. Die beiden Geschäftsführer Jürgen und Andreas Becker suchen schon seit Monaten nach der passenden Unterstützung für ihr Entwicklerteam.

Andreas Becker

Dabei hätten sie neben reizvollen Programmieraufgaben und einer leistungsgerechten Bezahlung noch viel mehr zu bieten, wie Andreas Becker erklärt:

„Wir legen sehr viel Wert auf ein gutes Betriebsklima. Schließlich möchten wir gemeinsam als Team unsere Kunden begeistern. Das funktioniert nur, wenn bereits wir als Geschäftsführer die Erwartungen unserer Mitarbeiter übertreffen.

Ob das tägliche gemeinsame Frühstück, die umfangreichen Weiterbildungs- und Entwicklungschancen oder auch die flexiblen Arbeitszeiten zur Vereinbarung von Arbeits- und Privatleben – wir lassen uns immer wieder etwas einfallen, damit sich unsere Mitarbeiter wohl bei uns fühlen.“
 


Zwar hat es2000 in den letzten zwei Jahren sein Team schon um 15 neue Mitarbeiter aufgestockt. Dennoch suchen die beiden Becker-Brüder auch weiterhin nach qualifizierten Kräften besonders für ihr Entwicklungsteam.

Denn Sie haben viele neue Projekte geplant - unter anderem mit ihrem Partner Microsoft. Was fehlt, sind die Quellcode-Jongleure, die .NET, C#, Visual Studio & Co im Schlaf beherrschen.

„Wenn es keine Fachkräfte am Markt gibt, müssen wir dafür sorgen.“ so Jürgen Becker, der es2000 vor 20 Jahren gegründet hat. „Deshalb konzentrieren wir uns immer stärker auf die Ausbildung der kommenden Generation.“ 

Jürgen Becker

Das Unternehmen sucht derzeit bis zu sieben Auszubildende für die unterschiedlichen Unternehmensbereiche. Für Kurzentschlossene hat es2000 sogar noch ab August 2012 einen Ausbildungsplatz zu vergeben. Wer gerne Fachinformatiker für die Anwendungsentwicklung werden möchte, sollte seine Chance nutzen und sich jetzt noch schnell bei es2000 bewerben.

Ab Sommer 2012 startet auch die Azubi-Suche für 2013. Im Angebot:

  • Kaufmann/-frau für Bürokommunikation
  • Fachinformatiker/in (Systemintegration)
  • Fachinformatiker/in (Anwendungsentwicklung)


Interessierte erhalten weitere Informationen unter www.es2000.de/ausbildung.

Science to Business - der Weg zum Erfolg
Außerdem wird schon länger auf die Zusammenarbeit und den Austausch von Technologie und Wissen mit der Fachhochschule Osnabrück gesetzt.

Zum einen bietet es2000 Studenten kontinuierlich die Möglichkeit, im Rahmen von Bachelor- und Masterarbeiten sowie Praxisprojekten an der Entwicklung ihrer Software-Lösungen mitzuwirken. Zum anderen halten die Software-Experten für die Studenten regelmäßig Fachvorträge zu aktuellen Themen der Informatik.

Jürgen Becker erklärt, warum es2000 den Weg "Science to Business" geht:

 „Unsere Kunden profitieren unmittelbar von dieser engen Zusammenarbeit. Durch den regelmäßigen Kontakt mit Wissenschaft und Forschung sind wir direkt am Puls der Zeit. Die vielen Anregungen und Informationen zu Trend-Entwicklungen unterstützen uns in vielerlei Hinsicht.

Wir können unseren Kunden nicht nur immer ein zeit- und branchengerechtes ERP-System anbieten, diese Kooperation ermöglicht uns außerdem, auch schon längerfristig für unsere Kunden vorausdenken zu können.“
 


Bewerbung erwünscht

Das Unternehmen es2000 ist seit fast 20 Jahren Marktführer in seinem Segment und möchten auch zukünftig seine Kunden begeistern. Deshalb legen die Geschäftsführer Jürgen und Andreas Becker großen Wert auf gut ausgebildete Mitarbeiter und die Förderung ihrer Auszubildenden.

Wer in einem dynamischen und motivierten Team arbeiten möchte und seinen Job als Erfüllung und nicht nur als schnöde Pflicht ansieht, könnte in es2000 den Traum-Arbeitgeber finden.

Interessierte finden weiter Informationen unter www.es2000.de/stellenangebote.

 

 

Microsoft                       BHE                             GAT                          GFT                          InterKey                          VdS

Kontakt     Tel. +49 541 4042-0

EMail     Schreiben Sie uns

Helpdesk     Helpdesk-Zugang

RSS-Feed     RSS-Feeds abonnieren

Remote-Verbindung     Remote Support