"Wenn es einen Weg gibt, etwas besser zu machen: Finde ihn!"

BHE QM

Osnabrück, 20. März 2014

Unternehmen setzen heutzutage mehr und mehr auf zertifiziertes Qualitätsmanagement (QM). Wie der Name schon verrät, soll die Qualität der Produkte und Leistungen erhöht werden. Ziel ist es, Vertrauen bei den Kunden zu schaffen und somit seine eigene Wettbewerbssituation zu verbessern.
 
Im Fokus stehen die Unternehmensprozesse, die regelmäßig auf den Prüfstand gestellt werden. Dadurch kann auch bei bereits sehr gut organisierten Unternehmen Optimierungspotenzial erkannt werden. Ganz nach dem Motto des Erfinders Thomas Alva Edison:
„Wenn es einen Weg gibt, etwas besser zu machen: Finde ihn!“

Bereits seit Anfang 2007 bietet die BHE-Qualitätsmanagement GmbH die BHE-QM-Gruppenzertifizierung an, um ihre Mitglieder beim zertifizierten Qualitätsmanagement zu unterstützen. Durch die erheblichen Synergieeffekte werden die Teilnehmer der BHE-QM-Gruppenzertifizierung wettbewerbsfähiger und können sich gleichzeitig stärker auf ihre eigenen Kunden konzentrieren. So findet nicht mehr jährlich, sondern beispielsweise in einer 25er-Gruppe im Schnitt pro Unternehmen nur noch alle 7 Jahre ein Vor-Ort-Audit statt.  Für die Zeit zwischen diesen Audit-Terminen reicht die regelmäßige Pflege  eines Online-QM-Portals aus, das jährlich vom Auditor geprüft wird.

Bisher nutzten die Teilnehmer der BHE-QM-Gruppenzertifizierung eine branchenunabhängige Qualitätsmanagementsoftware, um ihre QM-Arbeiten zu pflegen und dokumentieren. Für eine noch bessere Unterstützung hat die BHE-Qualitätsmanagement GmbH in enger Zusammenarbeit mit dem Osnabrücker Softwarehaus es2000 Errichter Software GmbH nun eine Lösung entwickelt, die genau auf die Sicherheitsbranche zugeschnitten ist. es2000 kennt diese Branche wie seine Westentasche und weiß genau, welche Anforderungen für Sicherheitserrichter wichtig sind. BHE-QM-Geschäftsführer Dr. Urban Brauer erklärt, warum die Zeit reif ist für die neue praxisorientierte und übersichtliche Lösung „BHE QM“:

 „Für viele kleine und mittlere Unternehmen stehen die relativ hohen Investitionskosten für professionelle Qualitätsmanagementsysteme in keinem vernünftigen Verhältnis zu der zu erwartenden Ersparnis bei den Arbeitszeitkosten. Die bisher genutzte Softwareplattform war von Anfang an eine sehr gute Hilfestellung für unsere Mitglieder. Doch im Laufe der Jahre sind die Anforderungen so sehr gewachsen, dass die Rufe nach einer optimierten Lösung immer lauter wurden.

Das Hauptproblem lag darin, dass die bisherige Software für zahlreiche KMUs konzipiert ist – unabhängig von der Branche. Deshalb haben wir uns entschieden, gemeinsam mit es2000 eine eigene Software aufzusetzen, die auf die Sicherheitsbranche zugeschnitten ist.

Die neue Software „BHE QM“ bringt neben dem zeitgemäßem Design und der einfachen Navigation zahlreiche Funktionen mit, die sich die Teilnehmer der BHE-QM-Gruppenzertifizierung schon lange gewünscht haben. Von A wie Artikelbewertung pro Lieferant bis hin zu Z wie Zielkontrolle.“
 

BHE QM IM ÜBERBLICK

  • Bewertung der Kunden- und Lieferantenbeziehung
  • Erinnerungen an kommende Prüf- und Wartungstermine
  • Einfache Datenerfassung durch strukturierte Formulare
  • Aufbau einer QM-Dokumentation im DMS
  • Erweiterte Suche (in allen Modulen)
  • Erweiterung der Startseiten-Anpassungen
  • Admin-Zugang oder Gruppen-Zugang
  • Verwaltung aus einer Hand
  • Customizing
  • Admin kann Pflichtfelder vorgeben
  • Aufbau einer Benutzer(-gruppen)struktur (inkl. Rechtevergabe)

Weitere Informationen zur BHE-QM-Gruppenzertifzierung erhalten Interessierte bei der BHE-QM-Ansprechpartnerin Frau Bernd (Telefon: 06386/9214-41, E-Mail: e.bernd@remove-this.bhe.de) oder unter www.bhe-qm.de.

Download

Microsoft                       BHE                             GAT                          GFT                          InterKey                          VdS

Kontakt     Tel. +49 541 4042-0

EMail     Schreiben Sie uns

Helpdesk     Helpdesk-Zugang

RSS-Feed     RSS-Feeds abonnieren

Remote-Verbindung     Remote Support