Startschuss

Ab sofort ist die esoffice-Version 12 verfügbar

Für Anwender der Unternehmenslösung esoffice steht ab sofort ein neues Release bereit: Version 12.0 überzeugt mit ca. 1.500 funktionalen Erweiterungen sowie einer erneut optimierten Usability. Weitere Highlights sind die neuen Module, die ab sofort hinzugebucht werden können, wie etwa die Kontingentverwaltung von Dienstleistungsverträgen oder ein umfassendes Ersatzteilmanagement. Darüber hinaus dürfen sich die Anwender auf ein innovatives Re-Design der mobilen Technikerlösung esmobile freuen. 

In die aktuelle Version 12.0 der ERP-Lösung esoffice sind rund 400 Programmiertage geflossen. „Ob Außendienst oder interne Verwaltung – um auch mit begrenzten Ressourcen wettbewerbsfähig zu sein, sollten zeitintensive, täglich wiederkehrende Routineaufgaben heute weitestgehend automatisiert ablaufen“, weiß Florian Vogelpohl, Head of Product Management bei es2000. „Unser Entwicklungsfokus lag deshalb auf einer hohen Durchgängigkeit gestützt auf einer modernen, intuitiven Bedienlogik. So haben wir zum Beispiel unsere mobile Technikerlösung esmobile einem umfasssenden Re-Design unterzogen. Ein besonderer Dank geht dabei an unsere langjährige Anwendergemeinde. Die Zusammenarbeit hat uns stets vorangebracht und viele dieser neuen Entwicklungen maßgeblich beeinflusst.“

Highlights der V12 im Überblick

  • #userexperience: esmobile-Re-Design auf Basis von Anwender-Optimierungsvorschlägen 
  • Kontingentverwaltung: Dienstleistungsverträge direkt im ERP-System
  • Predictive Maintenance: Ersatzteilmanagement leicht gemacht
  • Mobiles Aufmaß: Einfach. Schnell. Digital.
  • Kundenportal im Web-Helpdesk


es2000-Kunden können die neue Version 12 über das Support-Team unter support(at)es2000.de oder unter +49 541 4042-110 beziehen. Hier erhalten Sie auch Unterstützung bei der Update-Durchführung.

Erscheinungsdatum: 12.02.2021